Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Für Skeptiker und Kritiker



'Coach' kann sich ja jeder nennen...

Das ist per se richtig. Jedoch arbeiten Sie bei uns mit einer approbierten Ärztin mit abgeschlossener Psychotherapieausbildung und einer Pferdewirtin mit Trainer-A-Ausbildung zusammen. Wir verfügen also über weitreichende Kompetenzen und Sie können sich absolut sicher sein, sich bei uns in guten Händen zu befinden und vom Coaching zu profitieren.


Und behaupten, dass es funktioniert, kann auch jeder..

Damit Sie sicher sein können, dass pferdegestütztes Coaching nicht nur 'eminez'- sondern auch evidenzbasiert ist, wurden inzwischen Wirksamkeitsstudien durchgeführt. Nachzulesen beispielsweise in 'Mit Pferden lernen' von Barbara Kolzarek und Detlev Lindau-Bank oder in 'Führungskräftetraining mit Pferden. Können Menschen von Tieren lernen?' von Tanja Hollinger.


Für Pferdestreicheln gebe ich nicht so viel Geld aus!

Im pferdegestützten Coaching darf man zwar auch mal ein Pferd steicheln, aber darum geht es in Summe nicht. Viel mehr werden durch das emotionale Lernen am Pferd Möglichkeiten eröffnet, eigenes Verhalten zu erkennen, zu hinterfragen und ggf. zu ändern. Wir wissen, das Lernprozesse, die mit Emotionen verknüpft sind, deutlich langlebiger und wirkungsvoller sind. Und genau das ermöglicht die Arbeit mit den Pferden viel mehr, als nicht-tiergestütztes Coaching.


Aber ich kann doch gar nicht reiten....

Müssen Sie auch nicht! Denn im pferdegestützten Coaching arbeiten wir vom Boden aus. Sie führen mit dem Pferd verschiedene Übungen aus, für die es keine Vorkenntnisse im Umgang mit Pferden braucht. Es wird nicht geritten.


Genau genommen habe ich sogar Angst vor Pferden...

Ja, Pferde sind große und starke Tier, die einen beeindrucken können. Das ist auch gut so. Aber die Tiere, die bei unserer Arbeit eingesetzt werden, sind 100% verlässlich. Darauf können Sie vertrauen. Zudem steht Ihnen Daniela als Pferdeexpertin permanent beiseite und begleitet Sie in der Arbeit. Nach einer kurzen Kennenlernphase werden auch Sie in der Lage sein, produktiv mit unseren Pferden zu arbeiten.


Und wenn schlechtes Wetter ist?

Kein Problem! Wir verfügen über eine große, moderne Reithalle und ein beheizbares, gemütliches Reiterstübchen. Zudem können wir Heizpilze aufstellen, unter denen es sich zusätzlich draußen wärmen lässt..


Aber ich bin doch sonst eher im Anzug unterwegs...

Und genau das ist einer der großen Vorteile des pferdegestützten Coachings. Hier bei uns locken wir Sie aus Ihrer Komfortzone heraus. Dies hat zur Konsequenz, dass gewohnte Strukturen fehlen und Sie daher mit Ihren automatisierten, unterbewussten, tief verinnerlichten Gewohnheiten agieren. So werden 'blinde Flecken' im eigenen Verhalten besonders gut sicht- und damit auch veränderbar.