Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Infos. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

Ablauf


Zunächst lernen wir uns in einem Erstgespräch etwas kennen und klären die Rahmenbedingungen für das Coaching. Dies kann telefonisch oder vor Ort erfolgen. Im Anschluss daran erhalten Sie einen Fragebogen, welcher Sie im Sinne eines Vorcoaching auf die Thematik einstimmt und für uns den Coachingauftrag klärt.

Zu einem gemeinsam festgelegten Termin treffen wir uns auf der Reitsportanlage für das Coaching selbst. Das Coaching kann als Tages- oder Zweitagesseminar durchgeführt werden. Einen Großteil davon verbringen wir im direkten Kontakt mit den Pferden. Zwischendurch gibt es immer wieder Reflexions- und Theorieeinheiten.

Für das leibliche Wohl während des Seminars sorgen wir.

Nach 4 bis 6 Wochen erfolgt ein - meist telefonisches - Nachcoaching, bei dem Erfolge reflektiert und weitere Ziele festgesteckt werden. Bei Bedarf bieten wir gerne im Anschluss eine erneute Coachingeinheit an.